Der dezente Charme eines Belle Epoque Juwels: Hôtel Hermitage, Monte-Carlo

Mediterraner Luxus  inmitten des legendären Fürstentums Monaco

Mit seinem Blick über das Mittelmeer ist das Hôtel Hermitage Monte-Carlo der Inbegriff von sorgloser Eleganz auf höchstem Niveau. Das Luxus-Hotel wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut und bietet eine entspannte und ungezwungene Atmosphäre, ein Idyll mitten im Herzen Monacos.

Hôtel Hermitage - Blick auf den Hafen
Hôtel Hermitage – Blick auf den Hafen

Das Hotel Hermitage ist Mitglied der Leading Hotels of the World und bietet 280 Zimmer inklusive 20 Junior Suiten 20 Suiten und 8 Monte-Carlo Diamond Suiten. Das Juwel der Belle Epoque bietet viel Raum sowie eine angenehme und diskrete Atmosphäre. Vom Balkon kann der Gast den wundervollen Blick über den Hafen und den Palast geniessen. Die Inneneinrichtung ist eine gelungene Kombination aus klassischen Elementen und modernen Akzenten. In den Marmor-Badezimmern bestechen die Mosaike. Der renommierte Designer Pierre-Yves Rochon liess auch hier sein Können bei den kürzlich abgeschlossenen Renovationsarbeiten einfliessen.

Les Thermes Marins Monte-Carlo gehören zu den zehn besten Spas der Welt und beeindrucken mit einem eleganten Dekor aus weissem Marmor und einer Gesamtfläche von 6‘600 m2 auf vier Etagen. Die Lage mit atemberaubender Sicht auf das Mittelmeer ist einzigartig. Das Zentrum ist direkt verbunden mit dem legendären Hôtel de Paris Monte-Carlo und dem Hôtel Hermitage Monte-Carlo. Es bietet ein Salzwasserschwimmbecken, ein Cardio Fitnessstudio, Hammam, zwei Saunen, das Diätetik-Restaurant L’Hirondelle, 37 Behandlungs- oder Hydrotherapiekabinen und ist spezialisiert auf Wellness und Gesundheitsförderung mit Meerwassertherapien sowie manuellen Entspannungstherapien, bei denen altbewährte Techniken und modernste Methoden kombiniert werden.

Hôtel Hermitage - Lobby
Hôtel Hermitage – Lobby

Auch kulinarisch hat das Hotel Hermitage viel zu bieten. Der Starkoch Joël Garault verwöhnt seine Gäste mit echter mediterraner Küche in seinem ebenfalls von Pierre-Yves Rochon entworfenen Restaurant Vistamar. »Man nehme einen Fisch, ein Gemüse und kocht es bis zur Perfektion«, dieses Motto liegt hinter der Koch-Philosophie, der Le Vistamar seinen Michelin-Stern zu verdanken hat. Von der wunderschönen Terrasse können die Besucher den atemberaubenden Ausblick auf den Hafen und den berühmten Felsen bewundern.

Hôtel Hermitage - Restaurant Vistamar
Hôtel Hermitage – Restaurant Vistamar

Eine grüne Oase inmitten des Stadtzentrums – das Hotel Hermitage bietet nicht weniger als 7 Gärten und Terrassen. Im Salon Excelsior kann man gar dem Plätschern des Springbrunnen auf der Terrasse lauschen. Für elegante Empfänge und Einladungen bietet sich der Salle Eiffel mit seiner grosszügigen Terrasse an.

Hôtel Hermitage - Frühstück mit einzigartigem Ausblick
Hôtel Hermitage – Frühstück mit einzigartigem Ausblick

 

www.hotelhermitagemontecarlo.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.